top of page

Di., 17. Okt.

|

Webex

Beenovation Vortragsreihe

Im Rahmen der Vortragsreihe „Förderung der Vielfalt und Vitalität von Bestäuberinsekten in der Agrarlandschaft“ bekommen Sie einen Einblick in aktuelle Projektergebnisse und innovative Ansätze für die landwirtschaftliche Praxis. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Beenovation Vortragsreihe
Beenovation Vortragsreihe

Zeit & Ort

17. Okt. 2023, 11:00 – 12:15

Webex

Über die Veranstaltung

Wir laden Sie an drei Terminen im Oktober 2023 herzlich zu frischen Impulsen aus der Forschung und einem gemeinsamen Austausch zur Förderung von Bestäuberinsekten in der Agrarlandschaft ein. 

Im Rahmen der Beenovation-Onlinereihe stellen Ihnen Dr. Karoline Borner ("Landwirtschaft 5.0", Hochschule Offenburg), Prof. Dr. Dirk Albach und Regine Albers ("BEESPOKE", Universität Oldenburg), und Dr. Richard Odemer ("ViBee", Julius Kühn-Institut) aus Landwirtschaft, Forschung und Praxis wöchentlich in 30-minutigen Präsentationen zukunftsweisende Ansätze zum Schutz von Bestäuberinsekten und zu einer nachhaltigen Gestaltung unserer Landwirtschaft vor.

Gemeinsam wollen wir über die Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft und Bestäuberschutz nachdenken und Lösungsansätze sammeln. Im Anschluss an die Präsentationen haben Sie daher die Möglichkeit, Fragen zu den vorgestellten Themen zu stellen sowie zukünftige Forschungs- und Entwicklungsbedarfe zu diskutieren.

Bitte melden Sie sich für jeden Vortrag separat an:

10.10.2023: Landwirtschaft 5.0 – Biodiversität und Zukunftsperspektiven für landwirtschaftliche Betriebe, Dr. Karoline Borner, Hochschule Offenburg

17.10.2023: Vielfalt lohnt sich – Grünland für Insekten und Milchvieh, Prof. Dr. Dirk Albach & Regine Albers, Universität Oldenburg

24.10.2023: Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring, Dr. Richard Odemer, Julius Kühn-Institut

Haben Sie noch Fragen?

Dr. Maria Jaeger, Koordinatorin Beenovation, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Telefon: + 49 40 548 8704-12

E-Mail: beenovation@eura-ag.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page