top of page

Di., 24. Okt.

|

Webex

Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring

Im Rahmen der Vortragsreihe „Förderung der Vielfalt und Vitalität von Bestäuberinsekten in der Agrarlandschaft“ freuen wir uns am 24. Oktober auf einen Vortrag von Dr. Richard Odemer.

Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring
Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring

Zeit & Ort

24. Okt. 2023, 11:00 – 12:15

Webex

Über die Veranstaltung

"Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring", Dr. Richard Odemer, Julius Kühn-Institut

In diesem Vortrag werden digitale Tools vorgestellt, die kontinuierlich und automatisch wichtige Informationen aus Bienenvölkern erfassen können. Diese automatische Datenerfassung zielt darauf ab, die Gesundheit der Bienen zu bewerten und kann sowohl von Imkern zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten und Schäden bei ihren Bienenstöcken als auch von Prüfinstituten zur Verbesserung von Feldversuchen für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln genutzt werden. Die gewonnenen Erkenntnisse aus diesen Daten können außerdem von Zulassungsbehörden zur Präzisierung von Schutzzielen in der Risikobewertung und zur Bewertung von Fördermaßnahmen herangezogen werden. Dabei unterstützen digitale Werkzeuge wie der Bienenzähler "BeeCheck", automatische Bienenstockwaagen und die Aufzeichnung von Wetterdaten am Bienenstand Imker dabei, geeignete Praktiken zur Förderung der Bienengesundheit umzusetzen. Dieser Vortrag hebt die vielfältigen Anwendungen dieser Technologien im Bereich des Bienenschutzes und in der Imkerei hervor.

Programm:

  • Einwahl ab 10:45 Uhr möglich
  • 11:00-11:05 Begrüßung & Vorstellung Beenovation
  • 11:05-11:30 ViBee – Bienen, Bits und Bytes: Digitales Honigbienenmonitoring
  • 11:30-12:15 Fragen und Diskussion

Falls Sie sich für weitere Vorträge anmelden möchten, klicken Sie bitte auf die jeweiligen folgenden Links:

Haben Sie noch Fragen?

Dr. Maria Jaeger, Koordinatorin Beenovation, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Telefon: + 49 40 548 8704-12

E-Mail: beenovation@eura-ag.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page